Einleitung

Die idyllische Lage in Pillnitz lockt von Mai bis Oktober Besucher in das als Sommerresidenz konzipierte Ensemble aus Wasser- und Bergpalais. Dort, wie auch an anderen Orten, sind neben der Dauerausstellung wechselnde Sonderausstellungen zu sehen.

Dauerausstellung

Kunstgewerbemuseum

Das Dresdner Kunstgewerbemuseum umfasst über 60.000 Objekte, von Möbeln und Textilien über Musikinstrumente und Gefäße bis hin zu Uhren und Zifferblättern.

Mehr erfahren
Vorschau
28.04.2018 - 04.11.2018

SIBYLLE 1956 bis 1995 - Zeitschrift für Mode und Kultur

Die SIBYLLE – Zeitschrift für Mode und Kultur erfreute sich in der DDR großer Beliebtheit. Die Zeitschrift war ein rares Produkt - eine Ost-Vogue mit kosmopolitschem Charme.

© Copyright: Ute Mahler
Vorschau
25.08.2018 - 04.11.2018

Von Staub zu Glitzer – Oder wie ein Kristall-Luster wächst

Die in Prag unter dem Namen ZORYA arbeitenden Designer Zdeněk Vacek und Daniel Pošta werden in den Räumen des Bergpalais im Kunstgewerbemuseum einige Kronleuchter konzipieren.

Kristallluster von ZORYA
© Křehký Gallery, Prag / Foto: Vladimír Kiva Novotný
Vorschau
02.11.2018 - 31.03.2019

Gegen die Unsichtbarkeit - Designerinnen der Deutschen Werkstätten Hellerau 1898 bis 1938

Die Ausstellung wird die seit Langem in Depots oder in Familienbesitz verborgenen Werke und Entwürfe von den ersten Designerinnen der Deutschen Werkstätten Hellerau präsentieren.

Ausstellungsliste

Weitere Ausstellungen der staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Zum Seitenanfang